Öffnungszeiten:  Mo-Fr: 09.00–18.00 | Sa: 10.00–15.00
Telefon:  +49 9721 6058170

Blog & News

iMechanic > Blog & News
Reparaturen seit 2013

Reparaturen seit 2013

Die Firma iMechanic wurde in Jahr 2013 gegründet. Anfangs wurden unsere
Dienstleistungen nebenberuflich von Zuhause aus erledigt. Seit der Gründung wurde am Ziel gearbeitet die Unternehmung Hauptberuflich auszuüben. Dies wurde im Dezember 2015 mit einem Ladengeschäft das sich nun seit dem am Albrecht-Dürer-Platz 2 in Schweinfurt befindet verwirklicht.

Unser Angebot der Reparaturen hat sich mit der Zeit um viele weitere Dienstleistungen erweitert. Wir bieten zum Beispiel, Laptop, iMac, MacBook Reparatur, Zellen Tausch von E-Bike und anderen Akkus an, Smartphone und Tablet Reparaturen, Navi Geräte, Konsolen und vieles mehr. Clearshield Panzerfolien, die wir im Haus selbst anfertigen und anbringen. Backcover Fotofolien individuell auf Kundenwunsch.

Auch uns hat die Corona -Krise vor große Herausforderungen gestellt. Wir versuchen diese so gut wie möglich zu Meistern. Bis zum heutigen Tag klappt dies auch sehr gut. Wir haben das große Glück mit Reparaturen von Telekommunikation zu den Systemrelevanten Brachen zu gehören. Somit können wir weiterhin (wenn auch etwas eingeschränkt) unserer Berufung nachgehen. Wir sind darauf bedacht die Umwelt und die uns zur Verfügung stehenden Ressourcen zu schonen. Aber auch nur, wenn dies Wirtschaftlich für unsere Kunden vertretbar ist. Mit nun mehr 8 Jahren Erfahrung zählen wir zu einer der ältesten Betriebe in Schweinfurt im Bereich der genannten Dienstleistungen. Darauf sind wir sehr stolz freuen uns noch vielen weiteren Kunden helfen zu können.

Danke sagt Ihr Team von iMechanic Schweinfurt.

Inhaber und Gründer

Stefan Dietz

Ladekabel und Zubehör

Ladekabel und Zubehör

Gerade in den Sommermonaten, wenn man von früh bis spät unterwegs ist bzw. sein sollte, wird sich ein jeder mit folgender Frage beschäftigen. 

Wie zum Teufel kommt mein Akku über den Tag?

Nebst einem Akku Tausch in einem Smartphone Reparatur Laden nach X Ladezyklen kommt natürlich immer die gute alte Powerbank in den Sinn. Auch diese muss natürlich vollständig geladen sein um ihr völliges Potenzial dann auszufalten wenn ihr diese benötigt. Viele machen dann natürlich den Fehler nicht das Original Kabel daran anzuschließen sondern eines aus einem 1 Euro Laden der nur eine bestimmte Lademenge durchlässt. Klingt komisch ist aber so – Wer billig kauft, wird dies beim Aufladen merken und mit Pech seinen Akku nachhaltig schädigen. Dies gilt natürlich nicht nur beim Anschluss an einer Powerbank sondern auch im Haushaltsgebrauch zu Hause. 

Investiert lieber den ein oder anderen Euro mehr und habt dann Ruhe. Viele Akku Tausch Reparaturen von uns wären vermeidbar, wenn diese Akkus die richtige Pflege und Umgang gehabt hätten. Neben Apps die eure Ladezyklen und Gewohnheiten zeigen, können wir euch auch in unserer Schweinfurter Firma iMechanic den richtigen Umgang samt Pflege näher erläutern.

Zusätzlich bieten wir euch jede Menge Ladekabel – passend für euer Smartphone in unserem Geschäft.

Messenger icon
Messenger öffnen