Öffnungszeiten:  Mo-Fr: 09.00–18.00 | Sa: 10.00–15.00
Telefon:  +49 9721 6058170

iTunes Fehler 53 legt iPhones lahm?

iMechanic > Blog & News > Allgemein > iTunes Fehler 53 legt iPhones lahm?
iTunes Fehler 53 legt iPhones lahm?

Seit einigen Tagen gehen viele Nachrichten durch die Presse die sich mit dem iTunes Fehler 53 beschäftigen. Wir möchten hierzu auch ein paar Worte verlieren.

Die Presse Schreibt von Problemen bei dem tausch von Ersatzteilen die nicht von Apple kommen. Dies stimmt aber nicht ganz. Es kommt lediglich zu Problemen, wenn zum Beispiel bei einem Displaytausch nicht der Originale Touch ID Sensor umgebaut wird. Auch wenn der Sensor bei der Reparatur beschädigt wird tritt der Fehler 53 während einer Software Aktualisierung auf.  Wir hatten noch keinen Fall bei dem es nach der Reparatur in Verbindung mit der IOS Software Aktualisierung zu Problemen gekommen ist.

Handy Reparatur Schweinfurt

Apple begründet dieses vorgehen mit Sicherheitsmaßnahmen um Ihre Kunden vor missbrauch Ihrer Daten zu schützen. Wir finden diese Vorgehensweise etwas übertrieben. Es würde ausreichen schlicht und einfach die Funktion Touch ID zu Sperren und nicht gleich das ganze Gerät in einen Ziegelstein zu verwandeln.

Auch wir werden oft gefragt, ob wir „Original“ Ersatzteile verbauen. „Originale“ Ersatzteile zu verbauen ist schlicht und einfach nicht möglich, da Apple keine Ersatzteile verkauft. Wir beziehen unsere Ersatzteile aus der gleichen Produktion wie Apple. Aufgrund dessen sind unsere Ersatzteile von der gleichen Qualität und stehen denen von Apple in nichts nach. Lediglich bei Fehlfunktionen mit dem Homebutton ab dem iPhone 6 sollte man sich an Apple wenden. Genauso verhält es sich mit Fehlern die während der „Garantiezeit“ auftreten. Die, wie wir ja wissen bei Apple nur ein Jahr beträgt.


Bewerten Sie diesen Blog-Eintrag?
  • 0/5
  • 0 Bewertungen
0 BewertungenX
Sehr schlecht! Schlecht! Ok! Gut! Sehr gut!
0% 0% 0% 0% 0%

Schreibe einen Kommentar